Willkommen auf der Website der kantonalen Elternmitwirkungs-Organisation Zürich (KEO)

Die KEO ist der Verband der Elterngremien im Kanton Zürich. Sie setzt sich ein für eine starke Volksschule. Sie will die Elternmitwirkung in bildungspolitischen Fragen auf Gemeinde- und Kantonsebene flächendeckend demokratisch abstützen und sich als legitimierte Partnerin für die Schulbehörden in den Gemeinden und im Kanton einsetzen.

Neueste Beiträge

Veröffentlicht am

Stellenausschreibung

 

Geschäftsstelle KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation

 

Aufgaben:

Bearbeiten der eingehenden Korrespondenz zusammen mit dem Präsidium, Versand der Einladungen für Veranstaltungen, Vorstandssitzungen, Versand der Rechnungen, Versand für Vernehmlassungen, Mailbewirtschaftung (während Veranstaltungen laufen ist es etwas mehr, weil dann die Anmeldungen reinkommen), Vorbereitung der Mitgliederversammlung und Jahrestagung, Protokolle schreiben der Vorstandssitzungen, Aktualisierung der Website.

 

Gearbeitet werden kann vor allem von zu Hause aus. Sitzungen finden in Zürich im Campus der pädagogischen Hochschule Zürich statt.

 

Zeitaufwand:

Durchschnittlich 20 Stunden pro Monat, zuzüglich den ca. 10 Vorstandssitzungen, 1 Mitgliederversammlung und 1 Jahrestagung.

 

Wir bieten:

Arbeit in einem aufgestellten Team mit viel Herzblut. Die Geschäftsstelle ist entschädigt mit monatlich CHF 500.00 zuzüglich Sitzungsentschädigung und Wegentschädigung. Verbrauchsmaterial kann in Rechnung gestellt werden.

 

Wir erwarten:

Erfahrung und Interesse an der Elternmitwirkung, Freude an der Zusammenarbeit in einem Team, gute PC-Kenntnisse , Zeit und Herzblut, sich für die Elternmitwirkung einzusetzen.

 

Eintritt per sofort möglich

 

Veröffentlicht am

Wir wollen Ihre Meinung wissen!

Immer mehr werden wir von der Presse angefragt, welche Haltung die Eltern zu verschiedenen Themen haben. Der Vorstand der KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation ist der Ansicht, dass wir nicht die Meinung des Vorstandes wiedergeben wollen, sondern wir wollen wissen, wie Sie als Eltern darüber denken. Wir haben deshalb 6 Themen ausgewählt, zu denen uns Ihre Einschätzung interessiert: Hausaufgaben, Fremdsprachenkonzept, Integration in die Regelklassen, Belastung der Lehrpersonen, Lehrmittel und Tageschule. Wir danken Ihnen ganz herzlich, dass wir Sie in diese wertvolle Aufgabe miteinbinden dürfen und Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung. Als Eltern haben Sie die Möglichkeit an dieser Umfrage teilzunehmen. Sie werden von ihrem lokalen Elterngremium für eine Teilnahme kontaktiert.

Veröffentlicht am

Liebe Elternräte und interessierte Eltern

An dieser Bezirksversammlung haben Sie das Sagen! Ganz nach dem KEO Motto „Elternmitwirkung wirkt“

Als Gäste eines Elternrates dürfen wir unsere Nase in deren Arbeitsweise und Elternratsprojekte stecken! Uns wird die Schulgemeinde und die Zusammenarbeit der Schule mit dem Elternrat vorgestellt, wir erfahren mit welchem Wasser diese und andere Elternräte kochen und heben alle Deckel; kurz: an dieser Bezirksversammlung sind wir ungeniert neugierig! 

Eine Pause mit Apéro wird Ihnen zum weiteren Austausch  von Ideen und Anregungen sicher zugute kommen.

Der Abend bietet Ihnen aber noch ein zweites Highlight: Das Referat über „das schulische Standortgespräch“.

Unsere Referentinnen Frau J. Holenweger und Frau S. Larcher,  Dozentinnen der Pädagogischen Hochschule Zürich PHZH, bringen Ihnen den Wert dieser sonderpädagogischen Massnahme näher, insbesondere auch die gestärkte Rolle der Eltern in diesem Verfahren.  Selbstverständlich bleibt  genügend Zeit für Ihre Fragen und Anliegen

Und sollten der KEO noch wichtige, aktuelle Informationen allgemeiner Art vorliegen, dannerfahren Sie es an diesem Abend als Erste!

- Bezirksversammlung Bülach, Dielsdorf, Dietikon: Mittwoch, 29. Oktober 2014
- Bezirksversammlung Affoltern, Horgen: Mittwoch, 19. November 2014
- Bezirksversammlung Andelfingen Winterthur-Land: Mittwoch, 26. November 2014

Hier können Sie sich für die Bezirksversammlung anmelden

Veröffentlicht am

 Im neuen Schuljahr werden die Elternräte wieder neu zusammengesetzt. Verdiente Elternvertreterinnen und Vertreter werden verabschiedet, neue stellen sich zur Verfügung und werden gewählt.

Die KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation bietet unterstützung mit zwei Dokumenten:

Merkblatt Neu im Elternrat

Dieses Merkblatt kann den neuen Elternvertreterinnen zusammen mit dem Factsheet  der KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation abgegeben werden.

Werbeflyer Elternrat

Der Werbeflyer ist dazu gedacht, neue Elternvertreterinnen und Vertreter anzuwerben. Er ist bewusst in Word-Format gehalten. Der Satz "wir freuen uns auf Sie! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf" kann abgeändert werden in dem die KEO-Website durch die Website des jeweiligen Elternrates angepasst werden kann.

 

Veröffentlicht am

Elternmitwirkung wirkt wenn…..

rund neunzig Teilnehmende aus allen Bezirken des Kantons Zürich an einem Samstagmorgen den Weg an die UNI Zentrum in Zürich auf sich nehmen.

Nach einem Grusswort aus dem Volksschulamt von Martin Stürm, Kommunikationsbeauftragter des Volksschulamtes, und einer kurzen Einführung der Präsidentin Gabriela Kohler-Steinhauser über die Arbeit der KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation ging es nahtlos über zum brillant vorgetragenen Referat von Professor Martin Meyer vom Psychologischen Institut der Universität Zürich. „Talent oder Fleiss“ war das Thema.

Veröffentlicht am

NZZ 20140628 - Interview mit Gabriela Kohler

Am 26.6. wurde ein Artikel in der NZZ über Elternmitwirkung veröffentlicht:

Link zum Artikel

Veröffentlicht am

Bezirksversammlungen:

Uster/ Pfäffikon/ Hinwil/ Meilen
11.09.2014 in Fehraltorf

Dielsdorf/ Dietikon/ Bülach
29.10.2014 in Schlieren

Affoltern/ Horgen
19.11.2014 Veranstaltungsort wird noch definiert

Andelfingen/ Winterthur-Land
26.11.2014 Veranstaltungsort wird noch definiert

Mitgliederversammlung
12. März 2015

KEO Jahrestagung
13. Juni 2015

Veröffentlicht am

Noch fehlen Bezirksvertretungen im Vorstand - Wir suchen Sie!

Bezirke die fehlen: Affoltern, Andelfingen, Dielsdorf, Dietikon, Horgen, Meilen, Winterthur-Land

Sind Sie interessiert in einem unserer Ressorts mitzuarbeiten? Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen und laden Sie an einer unserer nächsten Vorstandssitzungen ein.

Veröffentlicht am

links

Wir haben eine neue Rubrik: Links

Dort finden Sie nützliche Links und Dokumente gegliedert nach Rubriken. Diese sollen Ihre Arbeit im Elternrat aber auch als Eltern vereinfachen oder unterstützen.

Veröffentlicht am

70 Delegierte und Gäste besuchten die Mitgliederversammlung der KEO/ Kantonale Elternmitwirkungs-Organisation.

Neben dem statuarischen Teil stellte Herr Dr. Jürg Frey die Arbeit der Fachstelle für Schulbeurteilung vor.